Wir trauern

Die unfassbare Tat vom Mittwoch vergangener Woche erschüttert uns alle zutiefst. In unserer Trauer versuchen wir stark zu sein.
„Wir können nur unsere Ohnmacht ausdrücken. Gemeinsames Schweigen kann trösten“, sagt Dr. Matthias Fichtmüller, Theologischer Vorstand Oberlinhaus.